Leitplanken

Die traditionellen Stahlschutzplanken, auch noch Leitplanken genannten, gelten als grundlegende Basis der Strassensicherheit. Seit mehr als über 35 Jahren sind wir in diesem Gewerbe tätig und verfügen über die notwendige Erfahrung stets für die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer zu sorgen.

Die zuständige Abteilung entsendet unsere Montage-Teams quer durch Luxemburg, wobei zu vermerken gilt, dass neben der Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr auch die Absicherung von Bäumen, Gebäuden, Maschinen und anderen Hindernissen durch die Montage von Stahlschutzplanken gewährleistet wird.

Die von uns in Luxemburg verbauten Stahlschutzplanken-Systeme richten sich vor allem nach dem deutschen Regelwerk (wie z.B. RAL-RG 620 / RPS / TL-SP). Zum Lieferprogramm unserer Firma gehören sämtliche Konstruktionen und Zubehörteile der oben aufgeführten Regelwerke und darüber hinaus auch diverse internationale Standards.

Des Weiteren wollen wir Sie darauf aufmerksam machen, dass handelsübliche Stahlschutzplanken mit zusätzlichen Kombielementen ausgerüstet werden können. Hierbei handelt es sich um optionale Schutzmaßnahmen wie z.B. Unterfahrschutz / Motorradfahrerschutz / Fahrradfahrer- und Fußgängerschutz / Rückstrahler / Reflektoren, usw.

Die Feuerverzinkung ggf. Stückverzinkung erfolgt gemäß der europäisch anerkannten EU-Norm. So können wir langzeitlebige und witterungsbeständige Stahlschutzplanken anbieten.

Auf Grund eines umfangreichen Ersatzteilelagers können wir Ihnen mit kurzen Lieferzeiten schnell und direkt entgegen kommen.

  • Produkte und Konstruktionen: Rückhaltestufen N2, H1, H2
  • ESP-Konstruktionen: ESP4, ESP2, ESP2 Plus
  • EDSP-Konstruktionen: EDSP2, EDSP1.33
  • Eco-Safe Konstruktionen: Eco-Safe 4, Eco-Safe 2, Eco-Safe 1.33 (BW)
    Vorteile der Eco-Safe Konstruktionen sind gleiche oder bessere Wirkbereiche bei geringerem Gewicht, d.h. niedrigerem Preis
  • Zusatzkonstruktionen zu Stahlschutzplanken:
    • Aufsatzgeländer
    • Fahrradfahrer- und Fußgängerschutz
    • Rückstrahle - Manchetten
  • Alle Konstruktionsübergänge
  • Alle Anfangs- und Endkonstruktionen
  • BOS-Baumschutzkonstruktionen