Historie

Herr Albert Pauly, der Geschäftsführer von AMECO S.à.r.l, wurde 1933 in Bissen geboren und hat Maschinenschlosser und Automechaniker gelernt.

Im Jahr 1957 baute er seine erste Werkstatt für Fahrzeugreparaturen in Bissen, „Am Brill Nr. 28“. Damals beschäftigte er vier Mitarbeiter. In den folgenden Jahren hat sich die Werkstatt Pauly nach und nach auf Maschinenbau und Präzisionsmechanik spezialisiert. Auftragsvolumen, Produktpalette und Anzahl der Mitarbeiter wuchsen ständig.

Im Jahr 1968 wurde die ursprüngliche Werkstatt erweitert und im Jahr 1972 kamen in Bissen, „Route de Colmar Nr. 19“, eine zweite Halle mit etwa 1.800 Quadratmetern sowie Büroräumen hinzu.

Im Jahr 1974 gründete die Familie Pauly das Unternehmen AMECO S.à.r.l als Familienunternehmen, mit Albert Pauly als Geschäftsführer.

Seit 1998 konzentriert AMECO seine Aktivitäten in Roost, „2 route de Bissen“ und beschäftigt aktuell 150 qualifizierte Mitarbeiter.