Ameco

Unterführungen

Brücken und Durchlässe sind notwendige Bestandteile des Straßen- und Wegenetzes. Die Erhaltung und der Ausbau der Leistungsfähigkeit eines Wirtschaftsraumes und seine umweltgerechte Gestaltung erfordern ständige Pflege, Erneuerung und Neubau sowohl von Straßen und Wegen als auch von Gewässern. Dies zieht immer wieder Neubau oder die Sanierung von Brücken und Durchlässen nach sich, wobei kostengünstige und landschaftsgerechte Lösungen gefragt sind, welche dies bei geringstem finanziellen Aufwand schnell dauerhaft erfüllen.

Biegeweiche elastisch im Erdreich eingebettete Rohre aus Wellstahl sind ein Bausystem, welches für zahlreiche Problemstellungen diese Bedingungen ideal erfüllt: schnell in Vorbereitung und Baudurchführung, wirtschaftlich und durch ihren hochwertigen Korrosionsschutz dauerhaft.

Wellstahlrohre oder MultiPlate werden auf der Baustelle aus gewellten und entsprechend der Rohrform gekrümmten Stahlplatten, die eine Blechdicke von 3 mm bis 7 mm besitzen können, mittels Schraubverbindungen montiert. Übliche Rohrformen sind Kreisprofile, Maulprofile unterschiedlicher Höhen-/Breiten- Verhältnisse, Ellipsen, Kreis- und Korbbögen.

In unserem Programm stehen optimierte Wellungen für den entsprechenden Anwendungsfall zur Verfügung. Bekannte Anwendungsgebiet sind Durchlässe und Brücken in Straßen aller Ordnung bis hin zu Autobahnen oder Betriebsstraßen für Schwerstverkehr.

Damit erschöpfen sich jedoch bei weitem nicht die Anwendungsgebiete. In Verbindung mit zusätzlichen Konstruktionselementen wie Stahlwänden, Abknickungen, Stutzen, Einstiegen, usw. lassen sich auch wirtschaftliche Verrohrungen beliebiger Länge, Regenrückhalte- und Rückstaukanäle, Leitungssammelkanäle, Fluchttunnel oder Entwässerungsstollen in Deponien realisieren.

Das Angebot an Standardquerschnitten ist auf die verschiedenen Anwendungsbedingungen zugeschnitten.


Schnelle Montage eines Tunnels 03
Schnelle Montage eines Tunnels 02
Schnelle Montage eines Tunnels 03