Ameco

Leitplanken

Der Einsatz von Stahlschutzplanken-Systemen wird in Luxemburg nach deutschem Regelwerk wie RAL-RG 620, RPS oder der TL-SP  geregelt. Zum Lieferprogramm von AMECO gehören sämtliche Konstruktionen und Zubehörteile dieser Regelwerke und darüber hinaus auch für viele internationale Standards.

 

  • Lieferbar mit Schutzplankenholm, Profil A oder B, Pfosten SIGMA 100,  Pfostenabstand 1,33 m, 2,00 m oder 4,00 m
  • Zubehör wie Aufsatzgeländer, Radien, Unterfahrschutz, Rückstrahler, usw
  • ESP/4.0 = Aufhaltestufe: N2, Wirkungsbereich: W5,  Anprallheftigkeitsstufe (ASI): A
  • ESP/2.0 = Aufhaltestufe: N2, Wirkungsbereich: W4, Anprallheftigkeitsstufe (ASI): A
  • Alle anderen Konstruktionen gemäß RAL-RG620

 

Kürzeste Lieferzeiten durch flexible Lagerkonzepte.

Fachgerechte, zuverlässige, landesweite Montage durch eigene Montageteams.

Alles aus einer Hand für koordinierte Planung, Ausführung und Kontrolle.

AMECO - road safety


Stahlschutzplanken mit Motorradschutz